6.1 Geschichte

Geschichte

Unsere Geschichte

Innerhalb von fünf Jahrzehnten ist die heutige Auto-Zentrum St. Margrethen AG im Rheintal zu einem der bedeutendsten Autoanbieter über die Ostschweiz hinaus aufgestiegen. Der Start begann 1963 als Ford Lokalhändler. Ein paar Jahre später erfolgte die Ernennung zum A-Händler.

Eine ganze Reihe weiterer Ausbauphasen folgten Schritt für Schritt: Um die Jahrtausendwende vorerst die Gründung der Auto-Zentrum West AG in St.Gallen mit Ford- und Lotus-Vertretung, dann die Integration des Smart- Areals inklusive Garage und schliesslich die Jeep- und Maserati-Vertretung durch Geschäftsinhaber René Suter. Damit verfügte die Auto Zentrum West AG auf einer Fläche von über 15‘000 m2 über eine Palette von Top-Marken, wie Ford, Jeep Lotus und Maserati. Das ist ein schweizweites einzigartiges Angebot. Für alle Marken verfügen wir über ein Team von Markenspezialisten, welche die Wünsche der Kunden bestens zu erfüllen wissen. Das Preisspektrum reicht von Fr. 9‘900.– bis Fr. 250‘000.– und erfüllt fast jeden Wunsch, egal ob Emotions-, Sport-, Zweck- oder Familienfahrzeug.

Zufriedene Kunden gewinnt man durch bestes Fachwissen, persönliche Organisation und tadellose Teamleistung. Bei uns arbeiten die Spezialisten für die Marken eng mit den Fahrzeugherstellern und Importeuren zusammen, um Ihnen den besten Service zu bieten.

Heute: Unsere Firma beschäftigt 40 Mitarbeiter, Aus- und Weiterbildung werden hier gross geschrieben.

2000: Gründung einer Ford Hauptvertretung in St.Gallen durch Geschäftsführer René Suter. Der Betrieb zählt als Musterbetrieb mit attraktiven Showroom und sechs Werkstatt-Arbeitsplätzen.

2001: Eröffnung der Lotus Vertretung an der Piccardstrasse in St. Gallen mit zwei zusätzlichen Arbeitsplätzen.

2005: Übernahme der SsangYong Vertretung in St. Gallen

2006: Die Firma wird ausgezeichnet als bester SangYong Händler der Schweiz. Der Sohn Mirco Suter steigt in Firma ein.

2010: Übernahme des neuen Gebäudes mit Showroom für die Marke Lotus. Das Gebäude bietet nochmals vier zusätzliche Werkstatt-Arbeitsplätze und einen sehr attraktiven, modernen Showroom. Die Tochter Fabienne Kuratli-Suter steigt in die Firma ein

2012: Das Auto-Zentrum West übernimmt, als Haupthändler, die Marke Jeep in St.Gallen.

2013: Die Firma Auto-Zentrum West ist eine der erfolgreichsten Jeep Händler der Schweiz.

2014: Das Auto-Zentrum West übernimmt die italienische Premium Marke Maserati, als offizielle Markenvertretung. An der Bionstrasse entsteht ein sehr moderner Showroom nach CI von Maserati.

Back to top